Waschmittel aus Kastanien selber machen

Rosskastanien enthalten waschaktive Substanzen. Stellen Sie aus Kastanien ganz einfach natürliche Waschmittel und Spülmittel her!

RosskastanienRosskastanienRosskastanien[1508322241990723.jpg]
Aus Rosskastanien werden mit geringem Aufwand natürliche Reinigungsmittel  
Mit den Früchten der Rosskastanie, die im Vollherbst in großen Mengen von den Bäumen fallen, lassen sich lustige Kastanienfiguren basteln und herbstliche Dekorationen zaubern.

Man kann mit ihnen jedoch auch Praktisches für den Haushalt selber herstellen. So lassen sich im Handumdrehen verschiedenste Reinigungsmittel daraus machen, die auch noch bio sind!

(Nähere Informationen und Gartentipps zur phänologischen Jahreszeit "Vollherbst" finden Sie hier)

Vorbereitung: Rosskastanien-Samen pulverisieren

Mörser mit Stößel[1508328227021471.jpg]
Mit Hilfe des Stößels lässt sich die Schale der Rosskastanie knacken  
  • Rosskastanien sammeln, waschen und die braune Schale entfernen. Am besten gelingt das Knacken der Schale mit einem Stößel
  • Die hellen Samen mit einem scharfen Messer zerkleinern und mit einem leistungsstarken Mixer pulverisieren
  • Zur Aufbewahrung in Gläser füllen

Waschmittel herstellen

[1508327836645881.jpg][1508327836645881.jpg]
Waschpulver aus Rosskastanie ist eine natürliche Alternative zu herkömmlichem Waschpulver  
Für einen Waschgang:
  • 12 g Rosskastanienpulver mit 200 mL Wasser übergießen, gut verrühren und eine halbe Stunde stehen lassen
  • Durch ein Geschirrtuch abseihen und in die Waschmaschine geben
  • Bei hartem Wasser noch 10 mL Apfelessig hinzugeben

Spülmittel herstellen

[150832782633451.jpg][150832782633451.jpg]
Spülmittel aus Rosskastanien ist schonend und gut verträglich  
  • 400 mL Rosskastanien-Waschmittel, 80 mL Apfelessig und 1 EL Apfelpektin gut mit einem Pürierstab mixen
  • in ein Schraubglas oder einen Seifenspender füllen
  • Das Spülmittel eignet sich für das Abspülen per Hand oder für das Waschen mit dem Geschirrspüler

Die Rosskastanie - eine Pflanzengattung der Seifenbaumgewächse

Blätter der Rosskastanie[150832813539362.jpg]
Blätter des Rosskastanienbaumes  
Rosskastanien sind eine Pflanzengattung in der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae), zu der auch Ahorngewächse und Litschi-Gewächse gehören.
  • Die Samen der Rosskastanie enthalten eine hohe Konzentration an Saponinen, die waschaktive Eigenschaften besitzen. 
Edel- und RosskastanieEdel- und RosskastanieEdel- und Rosskastanie[1508423214072556.png]
Aus anderen Pflanzenfamilien. Links: Reife Rosskastanie, rechts: reife Edelkastanien  
  • Nicht zu verwechseln ist die Rosskastanie mit der Edelkastanie (Esskastanie). Diese gehört einer anderen Pflanzenfamilie an. Die Früchte sind oberflächlich betrachtet ähnlich, jedoch sind Edelkastanien Nussfrüchte und bestehen hauptsächlich aus Stärke. In ihnen sind keine Saponine enthalten.

Natürliche Reinigungsmittel auf Basis von Effektiven Mikroorganismen

Wer natürliche Reinigungsmittel schätzt und gerade keine Rosskastanien zur Hand hat, kann auch Reiniger mit Effektiven Mikroorganismen verwenden. Was sind Effektive Mikroorganismen?

Das natürliche Reinigungssortiment mit Effektiven Mikroorganismen im Lagerhaus beinhaltet Kalkreiniger, Waschzusätze u.v.m.